Miniaturen auf Pergament

Wochenendworkshop am Sa. 28. April & So. 29. April 2018

einzigartig im deutschsprachigen Raum!

An diesem Wochenendworkshop hast du die einmalige Gelegenheit unter Anleitung eine ganze Palette an mineralischen Pigmenten und Pflanzenfarben herzustellen. Es wird gemörsert, angerieben, gekocht, gemixt, filtriert, extrahiert vergoldet und gemalt... sehr aufregend - eine wahre Hexenküche, sag ich nur!!!

 

Die Rezepte, nach denen die Farben hergestellt werden, stammen aus der Buchmalerei. Du tauchst ein in ein sehr altes Kunsthandwerk.

 

Dieser Kurs wird von Klaus Peter Schäffel, einem grossartigen Scriptor und Experten für Pigmente & Pflanzenfarben in meinen Atelierräumen gegeben. Ich freue mich extrem über dieses Gemeinschaftsprojekt!

Daten

Samstag, 28. April & Sonntag, 29. April 2018

jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr in Bern, Florastrasse 26.

Kosten

630.- CHF pro Person

Im Preis inbegriffen sind

  • sämtliche Materialien für die Herstellung der Farben,
  • Pergament, Gold,
  • Farbnäpfchen für deine angeriebenen Farben,
  • Mal- und Zeichenmaterial wird zur Verfügung gestellt, 
  • ausführliches Skript- und Unterlagen, Fotos vom Kurs.
  • & Pausenverpflegung und Getränke (Suppe am Mittag)!

Ort

Der Kurs findet im Atelier Julia Bigler, Florastrasse 26, 3005 Bern statt.

Verpflegung

Für Wasser, Tee, Kaffee, Äpfel, Käse und Brot ist gesorgt. 

 

Für die Mittagspause bereite ich uns eine Gemüsesuppe vor. Alternativ kann sich jeder selbst etwas mitbringen. Ein Pizzaservice und die Migros sind auch gleich um die Ecke.

Maximale Teilnehmerzahl

Max. 6 Personen 


Du brauchst absolut keine Erfahrungen & Vorkenntnisse mitzubringen!

Lass dich auf die Farben ein - und du siehst die Welt mit neuen Augen!

Diese Blogbeiträge rund um das Thema Farbe könnten dich interessieren

Kursinhalt

Wir stellen gemeinsam die Farben aus Mineralien und Pflanzen her. Mit diesen Farben der Buchmalerei erlernst du die zeichnerische Vorlage der mittelalterlichen Initialien- und der Weissrankenmalerei, den typischen Farbaufbau, den Farbauftrag mit Pinsel, sowie mit der selbst hergestellten Feder. Wir zeichnen, malen und Vergolden auf Pergament. 

Ausserdem erhälst zu eine Fülle an Informationen und Unterlagen rund um die verwendeten Materialien und zur Maltechnik der Buchmalerei. 

 

Du kannst aus vorhandenen Vorlagen arbeiten und auch deine eigenen Kreationen einfliessen lassen. Mit Hilfe der der Vorzeichnung gestaltest du deine ganz persönliche Miniaturmalerei mit den selbst hergestellten Farben.

Wir freuen uns auf Dich!

Für Rückfragen kannst du gerne unverbindlich mit mir Kontakt aufnehmen.


Danke für deine Empfehlung!

Stimmen von Kursteilnehmerinnen

"Ein Kurs für alle, die schon viel oder noch nichts von Malerei wissen. Klaus Peter weiss mit seinem umfassenden Wissen und seiner motivierenden Art die Künste der Malerei und der Herstellung der Farben einem Laien wie auch einem Profi weiterzugeben. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und ich kann den Kurs sehr weiterempfehlen😃!"

Susanne B, Solothurn

 

"Mir hat es sehr gefallen an diesem Kurs. Das Atelier ist sehr hell und einladend und es hat genug Platz. Etwas schade, dass ich nicht fertig geworden bin mit dem Buchstaben. Klaus Peter war ein sehr angenehmer Kursleiter und du eine super Gastgeberin! Ich empfehle den Kurs allen, die von Farben fasziniert sind, etwas Neues kennen lernen wollen, sich etwas Gutes tun wollen, Freude haben am selber gestalten. Ich wünsche dir Erfolg mit diesem sehr spannenden Kurs!"

Violaine D., Bern