Die vergoldete Sonnenscheibe & meine persönliche Geschichte dazu

Die goldene Scheibe ist die Sonne für deine Räume. Sie ist ein Symbol für unser inneres Gold - für unsere Kraft, Stärke & Fülle - für das Göttliche in uns. 

 

Diese Goldscheibe als Kunstobjekt erstrahlt an der Wand und sorgt für eine positive Energie im Raum. Sie erscheint, wie ein Leuchtkörper, der aus sich heraus strahlt. Bereits das geringste einfallende Licht einer Kerzenflamme wird reflektiert und die Sonnenscheibe schimmert und leuchtet von jedem Blickwinkel anders. 

 

Wie die Idee zu der vergoldeten Sonnenscheibe entstanden ist erzähle ich hier. 


Die Idee hinter der vergoldeten Sonnenscheibe

Vor 1 ½ Jahren war ich auf der Suche nach einem Atelier, nach einem festen Standort für meine Malerei und meine Workshops. Bis dahin bin ich als "Wanderatelier" mit einer Autoladung voll Malmalterialien an angemietete Kursorte gefahren. Über das Wunder, das ich dann erleben durfte habe ich bereits berichtet.

In einer Feng Shui Beratung mit Barbara Niccolini hatte ich diesen Wunsch in die Gestaltung meiner Räume einfliessen lassen. 

Die goldene Wandscheibe & Feng Shui

Ich bin keine Feng Shui Spezialistin, darum schildere ich es mal ganz einfach in meinen laienhaften Worten:

 

Feng Shui ist die chinesische Harmonielehre von der Lebensenergie, die alles durchströmt - die gesamte Erde, jeden Raum, unsere Körper, jede Zelle. Diese Energie sollte im Gleichgewicht sein und wir können sie positiv nutzen.

 

Feng Shui SpezialistInnen teilen aufgrund der Himmelsrichtungen bestimmte Wohnungs- Haus- oder Raum-Zonen nach den fünf Elementen ein: Feuer, Wasser, Luft, Erde, Metall. Die Theorie der fünf Elemente ist im Feng Shui von zentraler Bedeutung. Ein sehr komplexes Thema und hoch interessant! Darum hier nur so viel:

 

Dem Westen wird Metall zugeordnet. Zu dieser Zuordnung gehören Farben, Formen, Gerüche, und Themen. Zum Westthema zählen "Kreativität" und "Beziehungen zu Kindern" (leibliche und „geistige“).

 

Um diese Energie zu stärken und den Wunsch zu erfüllen (in meinem Fall der Wunsch nach einem wundervollen Atelier), empfahl mir Barbara unter anderem an die Westwand etwas Metallisches in runder Form aufzuhängen. 

Wie ein blitz traf mich die Idee, eine Metallscheibe zu vergolden!☀️

Gedacht - getan...


Ich war sofort bezaubert von dieser Kreation und auch mein Mann war komplett begeistert von der Wandscheibe in unserer Wohnung.

 

Wie durch Zauberhand klingelte kurz darauf der Mieter über uns und bot mir seine Wohnung als Atelier an...!

Frische Energie für deine Räume!

Die goldene Sonnenscheibe schenkt dem Raum frische Energie. Sie ist dekorativ, erhaben, transzendent!

An der Wand hängend erstrahlt sie von jedem Blickwinkel anders.

Das einfallende Licht wird grossartig gespiegelt, wobei das Gold von Innen zu leuchten scheint.

 

Die Goldscheibe erinnert an die Sonne und manchmal an den Mond 

Die runde Form symbolisiert das weibliche, Gold das männliche Prinzip. Bereits in den Hölenmalereien wurde die Sonne als gelber Kreis bildlich dargestellt und steht für ein Ursymbol der menschlichen Kulturgeschichte. Für die Ägypter, die Inkas, die Mayas repräsentierte die Sonne das Göttliche und wurde als goldene Sonnenscheibe dargestellt. Auch die Heiligenscheine in der kirchlichen Malerei des 12. bis 16. Jahrhunderts verweisen auf die Sonne und das Himmlische, auf Gott. 

Die Sonne für DEINE Räume!

Vergoldung im Workshop - dein kreativer Event

Mich hat diese Erfahrung und mein Lieblingsobjekt sehr glücklich gemacht! So dankbar auch, dass ich seither meinen Kundinnen und Kunden anbiete, eine solche Wandscheibe bei mir im Atelier zu vergolden. Dieses Angebot besteht noch in diesem Jahr als Workshop. Ab Januar 2018 können bei mir auf Wunsch solche Kurse in Kleingruppen bis max. 5 Personen gebucht oder die fertige Scheibe im Shop gekauft werden.   

Kreativität vom Feinsten: Vergolden - ein tolles Erlebnis!

In diesem Event vergoldet jede / jeder eine speziell angefertigte, grundierte Metallscheibe in der Technik der Ölvergoldung mit Blattgold (orange Doppelgold, 22.5 Karat). 

 

Das Vergolderhandwerk ist ein dreijähriger Ausbildungsberuf und natürlich bist du nach diesem Workshop keine Vergolderin oder Vergolder. Aber du bekommst ein Gefühl für dieses wundervolle Handwerk, für das 1/10'000 mm dünne Blattmetall. 

 

Noch dazu hast du dann ein Objekt selbst vollendet, dass dir und deinen Räumen eine gute Energie schenkt.

Ein wahres Liebhaberobjekt, ein Unikate par excellence und selbstgemacht! 


Gold im Atelier

Schon an der Hochschule der Künste habe ich für Restauratoren/Konservatoren das Vergoldungsmodul gehalten. Inzwischen sind noch viele Geschichten und Kenntnisse rund um das Edelmetall Gold hinzugekommen. Seither mache ich Gold zum Thema bei meinen Atelier-Apéros und halte den Vortrag mit praktischer Vergoldung an Firmenevents an. 

Mit herzlichen Grüssen,

Julia Bigler

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0