Meine grosse Freude ist es, Menschen zu ermutigen

...ihre kreative & persönliche Einzigartigkeit zu entdecken und zu leben!

  • Menschen die bereit und offen sind für die Entfaltung ihrer Kreativität und Ausdruckskraft.
  • Menschen die sich nach einer positiven Veränderung in ihrem Leben sehnen, nach Licht und Farbe, Spass und Freude, Erfüllung und Wertschätzung – durch das Zulassen ihres schöpferischen Potentials & Liebe zu sich selbst.
  • Menschen, die aus ganzem Herzen im Fluss sein wollen und sich bewusst für das Gute in ihrem Leben entscheiden – für das Wunder in sich!

Hallo, ich bin Julia Bigler

mich begeistern seit jeher Farben Formen, Ornamente, Bilder, Oberflächen & Texturen, Gold & Silber, Menschen & Geschichten.

 

Nach dem Studium zur Gemälderestauratorin/Konservatorin war ich durch meine Arbeit mit Kunst und Bildern umgeben - am Museum und im Atelier - und so konnte ich viele dieser Themen vereinen.

Als Dozentin in diesem Fachgebiet an der Hochschule der Künste in Bern entwickelte ich besonderes Interesse an historischen Mal- und Materialtechniken. Mein Wunsch diese Kenntnisse und das Wissen auch praktisch anzuwenden wuchs mit den Jahren immer stärker in mir, bis ich beschloss, diesem Verlangen nachzugeben und mich ganz – entgegen allen verstandesmässigen Einwänden - auf das kreative Arbeiten einzulassen.

 

Ich male, gestalte, vergolde, bastle und klebe und habe das Atelier zum Leben erweckt. Denn für mich stellt die Kreativität, das Erschaffen und Gestalten einen ganz existentiellen Wert dar. Lies hier meinen persönlichen Erfahrungsbericht.


Gern teile ich mein Wissen mit dir und ermutige dich, deiner Inspiration & deinen Impulsen schrankenlos die Freiheit zu schenken!

Ich liebe es in verschiedenen Techniken und mit unterschiedlichen Malmaterialien auf diversen Gründen zu arbeiten und zu experimentieren: mit Aquarell-, Acryl- oder Ölfarbe, Tempera, Pastellstiften, Buntstiften, Ölkreide... Ton, Fotografie, Mosaik, Druck- und Vergoldungstechniken, bis hin zu Arrangements aus Naturmaterialien.
 
Ideen sammeln, mich inspirieren lassen, spielerisch anzufangen, Verworfenes zu überarbeiten und mit Interesse verfolgen was dabei entsteht.
 
Mich begeistert die Kombination historischer und moderner Maltechniken; Vergoldung und Ölmalerei, MixedMedia und Acrylmalerei. Damit zu experimentieren und eigene Kreationen zu erschaffen.



Auswahl meiner Bilder